Mehr von mir
Dunja Winkelmann - Klang Yoga Frauenwohl

Mehr von mir

Seit 1998 befinde ich mich in ständiger Aus- und Weiterbildung. Mein Wunsch nach Heilung hat mich dabei stets geleitet.

Heilung bedeutet für mich, die Anbindung zu Mutter Erde und zu Vater Himmel gleichsam spüren zu können und mein Herz als Mittelpunkt von beidem, zu öffnen.


Gefunden habe ich diese Anbindung unter anderem im Yoga, im Klang, sowie jüngstens in der weiblich- sinnlichen Körperarbeit "Körper als Heimat" bei Anna Oppermann. Mit großer Freude verbinde ich diese drei, sich wunderbar ergänzenden Aspekte in meiner Arbeit miteinander.

Für mich bedeutet diese Verbindung nach Hause zu kommen. Nach Hause zu mir selbst.


Dabei handelt es sich für mich um verkörperte Spiritualität, also eine geerdete Form von letzterem. Ich empfinde diese Art der Spiritualität als zutiefst weiblich. Mein Körper ist das Tor zu den Tiefen meiner selbst und meiner Seele.


Yoga ist dabei meine Grundlage, auf die sich alles stützt. Ich praktiziere Yoga schon lange nicht mehr nur auf der Matte, sondern auch vor allem im alltäglichen Leben. Es ist für mich vielmehr zu einer inneren Haltung und einer Lebenseinstellung geworden. In jeder Hinsicht fühle ich mich vom Yoga bereichert.


Ich empfinde es als großen Segen, all dies weitergeben zu dürfen. 



"Become loyal to your innermost truth.

 Follow the way when all others abandon it.

Walk the path of you own heart."


Unbekannt

Kontakt

Klang Yoga Frauenwohl

Dunja Winkelmann

Blume 8

37217 Witzenhausen / OT Ziegenhagen

Copyright © All Rights Reserved. Powered by Dunja Winkelmann. Designed by pallue.